30. März 2022: 133. Generalversammlung

Mit anschliessendem
öffentlichem Fachreferat

Wetterprognosen: So entstehen sie heute

Gewohnt zügig führte Präsident René Huber durch die Traktandenliste. Sämtliche Geschäfte wurden einstimmig angenommen. So konnte der Präsident den offiziellen Teil bald schliessen und auf die danach folgende öffentliche Veranstaltung  mit Dr. Felix Blumer überleiten.

Dieser ist Meteorologe bei SRF Meteo und gab einen spannenden Einblick hinter die Kulissen des Wetterbüros am Leutschenbach. Hier werden von Hochleistungsrechnern generierte Karten und Bilder interpretiert und möglichst genau als Wetterprognose publiziert. Keine einfache Sache, denn die Zielgruppen haben höchst unterschiedliche Ansprüche. So zum Beispiel, wenn eine weltweit ausgestrahlte Sportveranstaltung auf eine präzise lokale Prognose angewiesen ist. Da sind dann bald mal enorm grosse Summen im Spiel - verbunden mit ebenso viel Nervenkitzel für die verantwortlichen Meteo-Fachleute.

VVT-Präsident René Huber (links) mit Dr. Felix Blumer, Meteorologe bei SRF Meteo. (Bild: VVT)

An der Veranstaltung nahmen fast 100 Personen teil. Dass das Naturphänomen Wetter interessiert, zeigte sich auch anhand der vielen Zusatzfragen an den Referenten. 

So musste der Apéro im Anschluss ein wenig warten. Immerhin waren die vom frischgewählten Gemeindepräsidenten Hansruedi Kölliker höchstpersönlich gelieferten Schinkengipfeli und Chäschüechli immer noch ofenwarm. Perfekt gekühlt war dafür der vom ehemaligen VVT-Präsidenten Toni Vinzens bereitgestellte Wein von seinem eigenen Bündner Rebberg. Der Tropfen gedeiht auf 900 m ü. M. und besteht aus einer autochthonen Rebsorte mit einem Schuss Riesling & Sylvaner. Schmeckte vorzüglich!

Der Verschönerungsverein Thalwil dankt allen Teilnehmenden herzlich für das grosse Interesse.

Generalversammlung 2022

Sehr geehrte Mitglieder des Verschönerungsvereins Thalwil

Nach zwei Corona-Jahren sind physische Anlässe endlich wieder möglich. So freut es mich, Sie zur 

Generalversammlung 2022

einzuladen. Termin: Mittwoch, 30. März 2022, 19 Uhr in der Schützenhalle, Dorfstrasse 65, 8800 Thalwil.

Die Einladung erhalten Sie per Briefpost und zusammen mit dem Einzahlungsschein für den Mitgliederbeitrag 2022.

Ich freue mich, Sie am 30. März 2022 zu treffen und grüsse Sie herzlich

René Huber, Präsident

 

Jahresprogramm 2022

Thalwil und seine Geschichte

Lange Zeit war Thalwil ein Bauerndorf. Die erste grosse bauliche Entwicklung erfuhr Thalwil im Laufe des 19. Jahrhunderts durch den Aufschwung der Textilindustrie, dem Bau der Seestrasse und später der Eisenbahn.

Zu den Geschichtesseiten

Entdecken Sie Thalwil

Mit dem Neujahrsblatt, dem Faltplan und ergänzenden Informationen auf der Website, die Sie nach einem Scan des QR-Codes erhalten, erzählen die Häuser Geschichten aus vergangenen Tagen. Wir wünschen Ihnen einen interessanten Rundgang.

Zu den Objekten

Das Thalwiler Neujahrsblatt 2016

Das Thalwiler Neujahrsblatt 2016 ist das Verdienst des Verschönerungsvereins Thalwil VVT. Aus Anlass seines 125-Jahr-Jubiläums setzte er seine seit langem geplante Idee um, denkmalgeschützte Bauten mit einer Informationstafel zu kennzeichnen. Die so beschrifteten Häuser laden dazu ein, mit offenen Augen durch Thalwiler Quartiere zu schlendern und viele Überraschungen zu entdecken.